08.12.2013 VU eingeklemmte Person BAB (442/2013)

 

Ein Bus als Geisterfahrer war den Feuerwehren gemeldet worden. Von Süden rückte die Feuerwehr Offenburg, verstärkt durch den AB-TH der Feuerwehr Lahr aus und von Norden her kamen die Kollegen aus Kehl und Appenweier. Letztendlich traf man sich bei einem Gewirr von Stahlleitplanken, die auf der Straße verteilt waren. Diese wurden etwas beiseitegeschoben, um die wartenden Fahrzeuge passieren zu lassen. Ansonsten rückte die Feuerwehr wieder ein. Der auslösende Bus wurde auf einem Parkplatz bei Weier ausfindig gemacht.