21.12.2013 Wohnungsbrand (455/2013)

 IMG 0038

Gegen 18:45 Uhr wurden Löschzug und BvD in die Franz-Simmler-Strasse gerufen. Dort brannte es in einer Wohnung. Mit einem CO2-Löscher wurde ein Brand im Bad gelöscht. Danach erst konnte man erkennen, dass die Verkleidung eines Versorgungsschachtes die nahe liegenden Einrichtungsgegenstände als auch die Gastherme in Brand gesetzt hatten. Nachgelöscht wurde mit der Kübelspritze. Der Löschangriff wurde per Rettungsbelüftung unterstützt.