27.12.2013 Gasgruch (463/2013)

Gegen 20:30 Uhr wurden der BvD und der Löschzug der Wache West von Bewohnern der Goldgasse angefordert. Sie hätten im Treppenraum Gasgeruch wahrgenommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude geräumt. Die Feuerwehr sowie der Gasversorger konnten mit ihren Messgeräten kein Gas nachweisen und verließen die Einsatzstelle wieder.