09.07.2020 Zugbrand (353/2020)

11:57 Uhr, Gengenbach, Bahnhofstraße.

Alarmierte Einheiten: Diensthabende Kräfte im Hauptamt, Einsatzabteilungen Elgersweier und Zunsweier (Atemschutzgeräteträger).

Brand eines kontrolliert entgleisten brennenden DB-Arbeitszuges (Turmwagen) im Bahnkörper neben einem stillgelegten Industriekomplex.

Die Feuerwehr unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Gengenbach mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 4000 mit 6.000 Litern Löschwasservorrat, den Wechselladerfahrzeugen mit den Abrollbehältern Sonderlöschmittel und Atemschutz sowie aufgesessenen Atemschutzträger-Trupps bei den Einsatzmaßnahmen.