07.10.2020 Wohnungsbrand (514/2020)

10:07 Uhr, Offenburg, Grimmelshausenstraße.

Alarmierte Einheiten: Diensthabende Kräfte im Hauptamt, BvD, B-Dienste, Gruppen Einsatzabteilungen Mitte und Zell Weierbach.

Einsatzmittel: Kommandofahrzeug 2 (FOG 95_Fl.OG 1/10-2) ; Einsatzleitfahrzeug 1 (FOG 98_Fl.OG 1/11) ; Drehleiter 23/12 (FOG 60_Fl.OG 1/33) ; Staffel-Löschfahrzeug (FOG 81_Fl.OG 1/40) ; Hilfeleistungs-Löschfahrzeug 20 (FOG 91_Fl.OG 1/46) ; Löschfahrzeug 8/6 (FOG 63_Fl.OG 3/42).

Ausgelöster Rauchwarnmelder in einer Wohnung im Erdgeschoss eines viergeschossigen Wohngebäudes.

Der Melder hatte aufgrund einer Rauchentwicklung durch angebranntes Essen ausgelöst.

Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle. Eine wirksame Querbelüftung war bereits eingeleitet worden.

Die Bewohnerin hatte das Essen vermutlich auf dem Herd vergessen.