Die Feuerwehr komplettiert Ausrüstung mit Wärmebildkameras

Seit Montagabend sind alle Ausrückbereiche der Feuerwehr Offenburg mit mindestens einer Wärmebildkamera ausgerüstet.

Wärmebildkamera 

Symbolbild/Hersteller

Das mobile, bildgebende Werkzeug ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Einsatzkräfte im abwehrenden Brandschutz. Bei der Menschenrettung in verrauchten Gebäuden unterstützt die Kamera durch seine Fähigkeit, Wärmequellen durch den Rauch hindurch, zu entdecken.

Die Feuerwehr hat die Löschfahrzeugen der Einsatzabteilungen Mitte, Nord, Zell-Weierbach, Elgersweier, West, Ost und Windschläg entsprechend ertüchtigt und damit einen noch intensiveren Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger erreicht.